Mountain Retreat Cener

Willkommen im Mountain Retreat Center

RĂŒckzug mit Begegnung. Ihre achtsame Auszeit in der beeindruckenden Bergwelt des Chiemgaus.

Erforderliche Felder werden gefolgt von *




Ihr Yoga Retreat in Deutschland

Die reine Luft. Der Blick in die Natur hin zum Zahmen Kaiser. Die Frische des Wassers. Die Ruhe des Augenblicks.
In unserem Mountain Retreat Center genießen Sie den Moment. Die Natur. Gönnen Sie sich eine Auszeit ganz fĂŒr sich. Durchatmen und genießen. RĂŒckzug und Ruhe in den Bergen.

Yogaurlaub in den Bergen

Yogaurlaub in den Bergen

Über alle Berge und in der eigenen Mitte ankommen im Mountain Retreat Center. Bei Ihrem Kurzurlaub in der Weite der Chiemgauer Bergwelt genießen Sie Yogaeinheiten, Zeit mit Gleichgesinnten und eine atemberaubende Naturlandschaft.

Natur pur

Das Retreat Haus steht an einem wahren Kraftort. Inmitten wunderbarster Natur. Im Sommer wandert man direkt vom Haus weg. Im Winter stehen Langlaufloipen, Skipiste, Rodelmöglichkeiten, Schneeschuhe bereit, um das Winterwonderland so richtig zu genießen.

Ziege beim Mountain Retreat Center
Themenprogramme Mountain Retreat Center

Unsere Themenprogramme

Neben unserem ganzjĂ€hrig-buchbaren offenen Programm „Yogaurlaub in den Bergen“ bieten wir zu fixen Terminen zahlreiche Themenprogramme aus den Bereichen Yoga, Meditation & Achtsamkeit, Kreativ und Aktiv.

Unsere Zimmer

Im Mountain Retreat Center wÀhlen unsere GÀste zwischen Einzel- und Doppelzimmer mit eigenem Bad/WC bzw. geteiltem Bad/WC am Gang. Einige der Zimmer sind seit Dezember 2020 renoviert.

Vegan kochen mit Alex

Ab jetzt jeden Samstag im Mountain Retreat Center: Im veganen Kochworkshop die Basics der veganen KĂŒche kennenlernen und Geschmacksexplosionen erleben

Was unsere Kunden ĂŒber uns sagen

Basierend auf 25 Bewertungen
Rita Arnold Haas
Rita Arnold Haas
Wir (mein Mann und ich) absolut begeistert. Yoga (Sven, Katharina) war super ausgewogen. Das Essen perfekt, das Zimmer einfach aber sehr sauber und gemĂŒtlich. Einzig bei der Sauna wĂ€re ein Wasserschlauch oder Ähnliches zur AbkĂŒhlung wĂŒnschenswert. Wir haben das Haus bereits weiter empfohlen und kommen sicher wieder. Ein herzliches Dankeschön an das Team!
Inga Hönemann
Inga Hönemann
Ein wunderbarer Ort und eine rundum erholsame, tolle Auszeit mit vielen neuen Impulsen. Das Konzept ist einfach perfekt: Professionelles Yoga und Meditation, ein gemĂŒtliches, blitzsauberes Haus inkl. Sauna, das sich sofort wie ein Zuhause anfĂŒhlt, wunderschön gelegen mitten in den Bergen zum direkten Loswandern und nicht zu vergessen: super leckeres und reichhaltiges Essen, jeden Tag frisch zubereitet vom hauseigenen Koch Alex. Danke Jenny, Alex und den Rest des Teams, dass ihr so tolle Gastgeber:innen wart und hoffentlich auf Wiedersehen.
Ju Montecordio
Ju Montecordio
Das war auf allen Ebenen ein wunderschöner Urlaub. Ich habe mich sehr wohlgefĂŒhlt. Das Haus ist Klasse und Jenny, Alex und Katharina sind tolle Gastgeber*innen. Großartig war das zugewandte, heitere und angenehm fordernde Yoga bei Maybritt. Bis bald und vielen Dank.
Matti
Matti
Toller Ort der Ruhe mit großartigem Essen und netten Menschen. Danke 🙂
Sylvia Schneider
Sylvia Schneider
Super schön gelegen, viel Ruhe, tolle Menschen und sehr leckeres Essen. Ich komme garantiert wieder! 😃
Aleks
Aleks
Diesmal im Sommer besucht. Es gibt zahlreiche tolle Wandermöglichkeiten in sehr schöner Bergkulisse. Beim nĂ€chsten Mal bringe ich mein Fahrrad mit, denn im Tal lĂ€sst es sich auf gut ausgebauten Radwegen sehr gut radeln, sogar bis zum Chiemsee. Das Essen war wie gewohnt vegetarisch auf hohem Niveau, abwechslungsreich und sehr lecker. Gut gefĂ€llt mir, wie nachhaltig das Haus von dem jungen Paar geleitet wird (MĂŒllvermeidung, CO2-Minimierung durch den eigenen Anbau etc.) und ich bin gespannt, wie sich das Nachhaltigkeitskonzept noch weiter entwickeln wird. Auf jeden Fall reist man dadurch mit einem guten Gewissen & GefĂŒhl nach Sachrang. Der Yoga Kurs wurde wie gewohnt sehr gut und angenehm geleitet und es geht nichts ĂŒber die Morgeneinheit auf der Terrasse bei strahlendem Sonnenschein und mit Blick auf die Berge. Das tut Körper und Geist einfach gut. Das Haus ist schon etwas in die Jahre gekommen, wird aber gut gepflegt. Die Zimmer sind sehr sauber und gemĂŒtlich. Die GĂ€ste sind meist weiblich, ein höherer MĂ€nneranteil wĂ€re nicht schlecht. Vielleicht spricht es sich ja mal herum, dass Yoga in Indien ursprĂŒnglich eine MĂ€nnerangelegenheit war. Ein Yoga-Kurs nur fĂŒr MĂ€nner mit knackigem Outdoor Programm mit Lagerfeuerromantik wĂ€re vielleicht mal eine Idee an den Veranstalter. Viele GrĂŒĂŸe
Jessica Fuhrmann
Jessica Fuhrmann
Besonderer Ort mit atemberaubende Bergkulisse. Hatte einen Yogakurs (3 Std. pro Tag) gebucht und bin sehr begeistert davon. Vegetarisch/vegane Verpflegung ist wunderbar, reichlich und abwechslungsreich. Einzig der Kaffe ist so DÜNN, daß man man ihn leicht mit Tee verwechseln könnte. Sonst alles TOPP!
Andrea Ann
Andrea Ann
Tolle Lage, schöne RÀume und ein mega Essen
Tinella Barbarella
Tinella Barbarella
Mai 2022 Wieder ein mega entspannter Auffenthalt. Bereits am 2ten Tag imUrlabsflow! Essen unglaublich lecker:der gelernte Koch begeisterte mit seinem super leckeren vielseitigen veganen Gerichten. Toll auch das Massagen angeboten werden! Und die Yog- Lehrerin Katharina möchte ich hier nicht vergessen. Vielseitige Yogapraxis, tolle Anleitung.... einfach perfekt! Bei allen im Haus war zu spĂŒren, dass das Herz dabei ist! Bis zum nĂ€chsten Mal! Om Shanti 2020 Oase der Ruhe! Trotz Corona-Auflagen toller Service und leckeres Essen! Freue mich auf das nĂ€chste Mal!
Jens Kiesheyer
Jens Kiesheyer
Wir haben uns richtig gut erholt bei "Yoga und Wandern". Die Yogastunden waren kurzweilig und sehr inspirierend. Das Retreat ist sehr sauber, das vegetarisch/vegane Essen hervorragend und das Team sehr freundlich. Es herrschte eine vertraute AtmosphĂ€re unter allen Teilnehmern. Buchung und Umbuchung verliefen reibungslos. Und nicht zu vergessen: die unzĂ€hligen Wandermöglichkeiten laden ein, um draußen in der Natur zu sein. Kleiner Tip: der runde Tisch im Erker des Panoramazimmers könnte etwas grösser sein, damit dort mehr Teilnehmer bequem sitzen und essen können.
Meditation in der Natur

Kontaktieren Sie uns

    Aktuelles aus unserem Blog

    Frische KĂŒrbisse

    Veganer Genuss fĂŒrs 2. Chakra

    Herbstzeit ist Erntezeit. Schön langsam, aber sicher zieht sich die Natur zurĂŒck und wir dĂŒrfen noch ein letztes Mal von der FĂŒlle, die sie uns in den letzten Monaten geschenkt hat, naschen. Herbstliche Klassiker wie Äpfel, Birnen, Zwetschgen, Topinambur, Kohl und KĂŒrbis stehen auf dem Speiseplan.

    Die Chakren und ihre Auswirkungen auf unseren Körper

    Zum ersten Mal vertieft habe ich mich in die Lehren der Chakra-Weisheiten vor mehreren Jahren. Damals habe ich ein besonderes Buch ausfindig gemacht (Kalashatra Govinda, Chakra-Praxisbuch) und als ich angefangen habe darin zu lesen, war ich fĂŒr das Thema Feuer und Flamme. Begeistert sog ich das ganze Wissen auf, wie ein trockener Schwamm das Wasser […]